Rezension: Space 1889 Luna – Einmal Mond à la Steampunk

Der Mond ist ein sagenumwobener Himmelskörper, der die Mythen zahlreicher irdischer Völker maßgeblich beeinflusste. In Space 1889 wurde er bisher lediglich mit einer Seite im Grundregelwerk bedacht und von den Großmächten kaum beachtet. Da der Himmelskörper aber mehr zu bieten hat, als seine graue Oberfläche vermuten lässt, wurde er jetzt mit einem eigenen Hintergrund-Band bedacht. Für wen sich das Buch lohnt, lest ihr jetzt.

Weiterlesen „Rezension: Space 1889 Luna – Einmal Mond à la Steampunk“

Advertisements

Rezension: Wandering Heroes of Ogre Gate – Kung Fu mit Würfeln

Mit kleinen Rollenspielen ist es wie mit Muscheln am Meer: Viele sind von außen schön, innen aber schmutzig oder kaputt. Und dann gibt es jene Exemplare, unter deren oft unscheinbarer Hülle sich echte Spielperlen verbergen. Zu welcher Kategorie das Kung-Fu-Spiel Wandering Heroes of Ogre Gate zählt, lest ihr jetzt.

Weiterlesen „Rezension: Wandering Heroes of Ogre Gate – Kung Fu mit Würfeln“

Klassiker-Rezension: System Shock 2

Ich laufe vorsichtig einen düsteren Korridor entlang. Als aus dem Gang nebenan ein mechanisches Klick-Klack näher kommt, hocke ich mich panisch hinter einen Tresen. Das Klick-Klack kommt näher, vor das Pult. Dann bleibt es stehen. Ein Ratter-Ratter zeugt davon, dass sich der Feind umsieht. Hoffentlich kommt er bloß nicht her! Dann entfernt sich das Klick-Klack wieder. Ich atme auf. Solch Herzrasen schafft der Ego-Shooter System Shock 2. Ob er auch als Spiel überzeugt, lest ihr jetzt.

Weiterlesen „Klassiker-Rezension: System Shock 2“