Rezension: The Realm für Exalted 3 – Mehr als eine Insel mit ein paar Bergen

Exalted ist sicher kein bekanntes Rollenspiel in Deutschland. Dabei hat es viel Potential, trotz der aktuell etwas durchwachsenen Regeln. Das zeigt das in diesem Sommer erschienene Buch „The Realm“, eine Regionalbeschreibung, die sich dem zentralen Staat der Welt widmet: Dem Reich der Scharlachroten Kaiserin. Warum sich das Buch lohnt, erfahrt ihr bei mir.

Weiterlesen „Rezension: The Realm für Exalted 3 – Mehr als eine Insel mit ein paar Bergen“

Rezension: Die Donnerwacht-Kampagne – Einmal Elfenmysterium zum Mitnehmen

Wer regelmäßig Das Schwarze Auge (DSA) spielt, kennt das Problem: Irgendwann sind die eigenen Ideen für Abenteuer mal aufgebraucht, oder die Frage kommt auf, was eigentlich im offiziellen Aventurien mit seiner lebendigen Geschichte passiert. Da sind Kaufabenteuer eine Möglichkeit, eine oder gar beide Fliegen mit einer Klappe zu schlagen. Wer dabei nicht von einem Einsatz zum anderen teils über den halben Kontinent reisen will, kann auch auf zusammenhängende Abenteuer – Kampagnen genannt – zurückgreifen.

Für die fünfte Edition ist die Theaterritter-Kampagne sicher vielen Spielen ein Begriff. Die umfasst allerdings sechs Bände, die Gruppen leicht mehrere Monate in Beschlag nehmen können. Deutlich kürzer fällt da die Donnerwacht-Reihe mit zwei Bänden aus. Ob sich ein Kauf lohnt, lest ihr jetzt.

Weiterlesen „Rezension: Die Donnerwacht-Kampagne – Einmal Elfenmysterium zum Mitnehmen“