Mein kleiner Jahresrückblick 2016

Auch im vergangenen Jahr drehte sich das große Lebensrad fleißig. Altes verging, neues entstand. Während 2015 ganz im Zeichen der neuen, 5. Edition von DSA stand, blieb 2016 Raum für einige kleinere Produkte. Ein paar lesenswerte Beispiele habe ich mir heraus gepickt. Aber auch jenseits unseres schönen Hobbys ging der Wandel weiter.

Weiterlesen „Mein kleiner Jahresrückblick 2016“

Advertisements

Rezension: FATE System Toolkit

Fate_System_Toolkit_Cover
Cover der englischen Version.

FATE ist ein Rollenspiel, dessen Schwerpunkt auf dem Erzähl-Aspekt dieser Freizeitbeschäftigung liegt. Was kann da eine Regel-Erweiterung für die Kernregeln liefern? Überraschenderweise eine ganze Menge – denn Fate ist explizit als zu hackendes, sprich anzupassendes System konzipiert.

UPDATE: Auf Deutsch ist das Toolkit inzwischen als Handbuch erschienen, unterscheidet sich jedoch inhaltlich nur bei den neuen, gleichwertigen Bildern.

Weiterlesen „Rezension: FATE System Toolkit“

Rezension: FATE Core – Alles ist möglich

fate-core-cover
Das Cover sagt alles: Cybergorilla, magischer Detektiv – alles ist möglich.

Nach einer längeren Pause – studienbedingt – gibt es heute wieder eine Rezension. Diesmal schaue ich mir FATE Core auf Deutsch an. FATE ist in den letzten Jahren zu einem der – zumindest gefühlt – meist genutzten Universal-Systeme geworden. Das heißt, hier gibt es nicht ein festes Paket aus Regeln und Setting. Was daran gut und weniger gut ist, lest ihr jetzt.

FATE Core

Umfang: 314 Seiten, davon eine für den Index

Preis: pdf umsonst, gedruckt 29,95 Euro

Weiterlesen „Rezension: FATE Core – Alles ist möglich“