Rezension: Zwischen Simulation und Narration

simulation-narration-cover
Das Fachbuch ziert eine Abenteurer-Gruppe.

Das Hobby (Fantasy-)Rollenspiel ist ein komplexes Themenfeld. Warum trifft sich eine Gruppe Menschen, um nach festgelegten Regeln, aber ohne Spielbrett gemeinsam Abenteuer in fiktiven Welten zu erleben? Welche Theorien gibt es zum Thema? Diesen fragen widmet sich David Nikolas Schmidt in seiner Dissertation. Ob das Buch einen Blick wert ist, erfahrt ihr jetzt.

Zwischen Simulation und Narration – Theorie des Fantasy-Rollenspiels

Autor: David Nikolas Schmidt

Seitenzahl: 403 im Taschenbuch-Format, davon 22 für das Literatur-Verzeichnis

Weiterlesen „Rezension: Zwischen Simulation und Narration“

Advertisements